Aktuelles

Tag der offenen Tür im Dienstleistungszentrum Stolberg / Zinkhütter Hof

Das Museum Zinkhütter Hof präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Dienstleistungszentrum Stolberg und der kommunalen Jugendarbeit der Kupferstadt Stolberg am Tag der offenen Tür ein vielseitiges und buntes Programm für die ganze Familie.

 

Am 15. Mai 2022 wollen wir nicht nur den internationalen Museumstag gemeinsam feiern, sondern Ihnen und Ihrer Familie einen unvergesslichen Tag der offenen Tür bescheren.

 

Als besonderes Highlight ist eine abenteuerliche Rally mit Spiel & Spaß - Aktion geplant, die die Familien vom Museum zum Dienstleistungszentrum führt und an deren Ende eine kleine Belohnung steht.

 

Wir möchten Sie zu einem aufregenden Tag mit Kunst, Kreativität und Action ganz herzlich einladen.

 

Wann: 15. Mai 2022, 11 - 16 Uhr

Wo: Museum Zinkhütter Hof / Dienstleistungszentrum Stolberg

Cockerillstraße 90 / 100

52222 Stolberg 

Kontakt: Tel. 02402 / 90 31 31 0

• Feier zum 25. Jubiläum DLZ/MZH

Am 2. Oktober 2021 feierten das Dienstleistungszentrum und das Museum Zinkhütter Hof zusammen ihr 25-jähriges Bestehen. An diesem besonderen Tag wurden einige schöne Momente in einem Video festgehalten. 

Weiter zum Video geht es hier:

Zum Thema „Und was ist Ihr Traum?" wurde eine Ausstellung organisiert, die einen Auszug der Projekte des Dienstleistungszentrums zeigt. Die Vielfältigkeit der Projekte wurde auf den im Foyer des Dienstleistungszentrums ausgehängten Schildern dargestellt.

 

• E-Ladestationen vor dem DLZ

Das DLZ ist seit längerem zusätzlich mit zwei E-Ladestationen ausgestattet, die in der Nähe des Haupteingangs platziert sind. Dadurch fördert das DLZ den Umstieg auf die umweltfreundliche Elektromobilität.

         

• Sprechstunde für Existenzgründer und Arbeitgeber im DLZ

Die bereits etablierte erfolgreiche offene Sprechstunde für Existenzgründer und Arbeitgeber findet regelmäßig im Dienstleistungszentrum an der Cockerillstraße 100 statt. Die vier Experten, vom Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit, vom Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa der StädteRegion, der Sparkasse Aachen und der Geschäftsführerin des DLZ, Frau Birgit Baucke, sind von der Vielzahl und der Vielfältigkeit der Gespräche derart begeistert, dass dieses Angebot zu einer dauerhaften Dienstleistung dieser Institutionen geworden ist.

Die Beratung erfolgt in Einzelgesprächen und wird individuell auf die jeweilige unternehmerische Situation abgestimmt.

Weitere Auskünfte bzw. Infos und Anmeldung im Vorfeld im DLZ bei Frau Birgit Baucke, unter der Ruf-Nr.: 02402 125 100